Wirtschaftliches Überleben in der Corona-Krise für Gastronomen. Tipp 4 – Bargeld- und Kreditkartenloses bezahlen

QRPay24 – dritte Bezahlmethode neben Bargeld und Kreditkartenterminal.
Aus 1m Abstand sicher Vor-Ort mit Online-Payment bezahlen.

Aktuell setzen wir gerade eine kontaktlose Bezahlmethode wegen dem Corona-Virus in die Tat um. Mit QRPay24 wird es eine Plattform geben, bei dem über einen QR-Code auf Abstand bezahlt werden kann. Kein Bargeld anfassen, keine Kartenterminals oder Kreditkarten anfassen.

Dazu wird an einem Tablet oder Smartphone der Bezahlvorgang gestartet.

Und so ist der Ablauf mit QRPay24: 

– Kellner/Verkäufer tippt den Zahlbetrag am Tablet oder Smartphone ein
– Bezahl QR-Code wird erzeugt
– Gast scannt den QR-Code mit seinem Smartphone und bezahlt mit den typischen Online-Bezahlmethoden, wie z.B. mit PayPal
– Geld landet sofort auf dem Konto vom Gastronom. Kellner/Verkäufer bekommt einen Bestätigung über den Geldeingang gleich angezeigt.

QRPay24 Vor-Ort Online bezahlen
QRPay24 Vor-Ort Online bezahlen

Vorteile:

  • Kein Bargeldhandling
  • Kontaktlos und damit sicherer vor Infektionen bei der Bezahlung
  • Keine Benutzung von Kartenterminal-Tastaturen (sind häufig schwer mit Keimen belastet)
  • Online-Bezahlmethoden damit auch Vor-Ort nutzbar
Kellner tippt Zahl-Betrag an einem Tablet ein
Bezahl QR-Code wird erzeugt. Dieser ist ausreichend groß, damit dieser aus bis zu 2m Entfernung von einem Smartphone geöffnet werden kann.
Gast wählt am Handy die Online-Bezahlmethode aus ca. 1-2m Entferung aus.
Verkäufer/Kellner erhält Bestätigung über den Geldeingang am Tablet. Auf Wunsch kann auch der Kassenbon auf das System über das Tool MyBon.app zum Downloaden übertragen werden.

Kosten

Der Service wird entweder 50 Cents/Bezahlung ohne Grundgebühr kosten oder 10 Euro Grundgebühr/Monat* inklusive 50 Bezahlvorgänge.
Weitere Bezahlvorgänge dann 0,5%* vom Umsatz (bei 20 Euro Zahlbetrag also 10 Cents*). Zuzüglich der Payment Gebühren wie PayPal oder Kreditkarten. * = Preise zzgl. 19% MwSt.