Familie Hartwig sind Gäste von Bachelle Restaurant und nutzen app2get direkt am Tisch um Essen selbst zu bestellen.

Digitalisierung hilft beim Personalmangel in
Bachelle’s Restaurant am Golfplatz

Seit kurzem hat das Restaurant Bachelle auf dem Golfplatz Burgwedel bei Hannover die Digitale Speisekarte app2get im Einsatz. Die Corona-Pandemie hat in der Gastronomie über 325.000 Mitarbeiter gekostet, da diese in andere Branchen abgewandert sind. Davon ist auch das Golfplatz-Restaurant von Ralf Bachelle mit betroffen.


Personalmangel durch Digitalisierung ausgleichen

Damit das fehlende Personal etwas ausgeglichen werden kann, gibt es nun die Möglichkeit für die Gäste, selbst per QR-Code Bestellungen mit dem Handy an dieTheke zu senden. Da die Golfplatz-Gäste oftmals an wechselnden Tischen sitzen, wurde die Software um eine Möglichkeit erweitert, dass der Gast angeben kann, an welchem Tisch er gerade sitzt.

Anbindung an Schultes Kassensystem

Die Abrechnung erfolgt dennoch auf den Gast, da jeder Gast an das angebundene Schultes Kassensystem als virtueller Tisch gebucht wird. Damit der Service weiß, wo der Gast gerade sitzt, kommt als Zusatztext der Hinweis inapp2get mit der aktuellen Tischnummer an.

Ein weiterer Vorteil für das Restaurant ist, so der Chef Ralf Bachelle, „die Speisekarten müssen nicht mehr nach jedem Gast desinfiziert werden, da der Gast ja über sein eigenes Smartphone bestellt“. So wird weniger Papier für die tägliche Speisekarten-Ausdrucke benötigt, sowie weniger Desinfektionsmaterial verwendet. Die Digitale Speisekarte hilft somit, dass trotz weniger Personal die Gäste die Bestellungen direkt an die Theke/Küche senden können.

Familie Hartwig sind Gäste von Bachelle Restaurant und nutzen app2get direkt am Tisch um Essen selbst zu bestellen.
Familie Hartwig sind Gäste von Bachelle’s Restaurant und nutzen app2get direkt am Tisch um Essen selbst zu bestellen.

Ideale Kombination mit Funkbonieren und Self-Order der Gäste

Auf Wunsch könnte man auch die Bezahlung sofort aktivieren, da neben PayPalauch Kartenzahlungen mit dem System möglich wären. Die eigentliche Rechnungkann dann der Service über Funkbonieren aus der Kasse auch am Platz gleich aufGürteldrucker ausdrucken lassen. Insgesamt eine sehr praktikable Lösung für viele Restaurants, die unter Fachkräftemangel leiden.

Weitere Infos unter www.alpha11.de Außerdem wird app2get auf der HOGA in Nürnberg vom 17. bis19. Oktober in Halle 4A, Stand A12 gezeigt.

Über app2get:

app2get ist eine Digitale Live Speisekarte für Tisch-Self-Order als auch Außer-Haus Geschäft für Liefer- und Abholbestellungen. Durch die Anbindung an bestehende Kassensysteme, wie hier an Schultes Kassen, ist der Ablauf mit Küche und Service optimal aufeinander abgestimmt. Das System gibt es zu mieten ab durchschnittlich 120 Euro mtl. bzw. 4 Euro am Tag (netto).

Hilfe beim Fachkräftemangel in der Gastronomie

Ziel ist es, den Fachkräftemangel in der Gastronomie mit Hilfe der Digitalisierung einzudämmen, sowie im Liefer-und Abholgeschäft provisionsfrei Bestellungen annehmen zu können. Der Gast muss keinerlei Download oder Installation machen und loggt sich über Tisch-QR-Codes direkt in die Speisekarte durchscannen des QR-Codes ein.

Über Alpha11 GmbH

Alpha11 gehört zu den führenden Anbietern im Markt für Digitale Lösungen amPOS mit Schwerpunkte Gastronomie und Bäcker. Alpha11 betreut als app2getDistributor den Händlerbereich mit Schwerpunkte Vertrieb über Kassenhändler.

Pressekontakt:

Infos über app2get gibt es unter
https://www.alpha11.de/produkte-und-loesungen/gastronomie-loesungen/digitale-speisekarte/
oder per E-Mail unter info@alpha11.de – Telefonisch unter +49 8124 4441350 (innerhalb Deutschlandsunter 08124-4441350).

Ansprechpartner für Presse: Klaus Hamal.
Telefon: 08124-4441350 und 0172-8304080
hamal@alpha11.de
Anmerkung: Die Freigabe durch Familie Hartwig für das Foto zur Verwendung für die Presse wurde erteilt.

Tags:

No responses yet

    Schreibe einen Kommentar

    Download Fernwartung Teamviewer