Diebstahl von 5 Euro Kündigung rechtens

Vertrauensverhältnis nicht mehr gegeben

Auch der Diebstahl von kleinen Geldbeträgen oder von Gegenständen mit geringem Wert kann die fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Dies ist die Konsequenz einer Entscheidung des Arbeitsgerichtes Frankfurt.

2007-Diebstahl-von-5-Euro-Kündigung-rechtens

Quelle: www.channelpartner.de

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Download Fernwartung Teamviewer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen