KassenVideo Software Downloads

Folgende Programme werden für die Alpha11 KassenVideo-Software benötigt.

Wichtig: Die Server-Installation muss durch einen trainierten Techniker durchgeführt werden, da zahlreiche Windows-Einstellungen zu berücksichtigen sind. Wir empfehlen die Video-Software auf Windows Professional 7 zu installieren (32 Bit bei 100er POS-Karten, 64 Bit bei SDI, 400er und 800er Videokarten)

Die Arbeitsplatz-Software (DVR-NET Client) und Apps (INET VIEWER) können durch den Anwender selbst installiert werden.

 

Komplett-Paket nur für den VideoServer Analog/IP, Version 12.12.0 vom 16.5.2014 (437MB)
http://downloads.alpha11.de/kassenvideo/CD-KassenVideo-mit-Server-Version-12-12-0.zip

 

Einzelne Treiber für den VideoServer:

1. Treiber für die Videokarten
100er POS-Karte 32 Bit (12.12.0) – auch für 4er POS-Karte geeignet (Analog/IP)
100er-Pos-Karte-front100er-POS-Karte


 

400er und 800er POS-Karte PCI 32 Bit (12.12.0) (Analog/IP)
400erPCI-Video-POS-Karte

 



400er und 800er POS-Karte PCIex 64 Bit (1.03) (Full-HD SDI-Version)
400er-POS-PCIex-Videokarte800er-POS-Karte-front800er-POS-Karte


SDI-Karte (4-fach) 64 Bit (1.03) für die neuen Full-HD Kameras (SDI)
SDI-POS-Karte-4-frontSDI-POS-Karte-4

 


 

2. DVR-Server-Software (funktioniert nur mit passender Videokarte)

DVR-Server 12.12.0 (45 MB) (Analog/IP)
DVR-Server PCIex, SDI 1.03 (81 MB) (Full-HD SDI)

Die Software bitte in folgendem Ordner auf dem Videoserver installieren: C:\Programme\Alpha11-KassenVideo\ (Diesen Ordner bitte vor der Installation anlegen).

Bei Windows 7 64Bit im folgenden Verzeichnis: C:\Programme(x86)\Alpha11-KassenVideo\ installieren.

Einbaukamera-Originalbild


 

3. Kassen-Schnittstelle
POS-Software 12.12.0 (29 MB) (Analog/IP)
(Bitte nach der Installation die Datacapture.exe im Verzeichnis C:\Programme\Alpha11-KassenVideo\ gegen die Datacapture-12-10.exe austauschen.)

POS-Software 1.03 (PCIex und SDI)

In der POS-Software sind auch zahlreiche verschiedene Kassenprofile enthalten. Diese bitte nur nach Absprache mit unseren Technikern installieren.

POS Einstellungen

POS Einstellungen


 

5. IP-Netzwerk-Kameras

Sollen IP-Kameras mit verwendet werden, wird dieses Zusatzprogramm benötigt. Es stehen zahlreiche verschiedene IP-Kamera-Hersteller zur Verfügung, wie z.B. AXIS.

Außerdem können Sie einen Remote-DVR dort einrichten. Damit lassen sich Bilder von anderen Videoservern ebenfalls im zentralen System darstellen und mit aufzeichnen.

IP-Kameras für 12.12.0 (Analog/IP)
IP-Kameras für SDI/PCIex (Full-HD SDI)
IP-Kameras-Schnittstelle

6. Benutzer-Oberfläche am Server für große Monitore
Soll ein großer Monitor mit einer Auflösung oberhalb von 1024×768 am Videoserver direkt genutzt werden, kann mit diesem Programm die Benutzer-Oberfläche angepasst werden. Es stehen verschiedene Formate bei der Installation zur Verfügung. z.B. 1920×1080 für Full-HD Monitore.

Bitte bei der Auswahl eines Video-Monitores auf die Auflösung achten. Mindestens 768 px Höhe!

Big-GUI für 12.12.0 (Analog/IP)
Big-GUI für 1.03 (Full-HD SDI)

Big-Gui-12120

7. Backup-Viewer, Auth-Software, Avi-Viewer
Zusatz-Programme, die verwendet werden können. Mit dem Backup-Viewer können Videos, die mit dem Backup-Programm am Videoserver auf externe Speichermedien gespeichert wurden (wie USB-Sticks, USB-Festplatten), angesehen werden.

Mit der Auth-Software kann geprüft werden, ob exportierte Videos und JPG-Bildern dem Original entsprechen oder eine Manipulation versucht wurde.

Mit dem AVI-Viewer können vom Videoserver exportierte AVI-Videos vom Server auf einem anderen Computer (Windows) angesehen werden.

Backup-AVI-Auth-Tools für 12.12.0 (Analog/IP)
Backup-AVI-Auth-Tools für 1.03 (SDI, PCIex) (13 MB) (Full-HD SDI)

Auth-Image-AVIs-Tester

Authortiy Tool – um die Echtheit der exportierten JPG-Bilder und Videos zu prüfen.

Backup-Viewer

Backup-Viewer um auf extern Medien gesicherte Videos anzusehen

AVI-Viewer

AVI-Viewer um exportierte Videos anzusehen. Dieser AVI-Viewer kann auch zum Export von Beweis-Videos, z.b. bei Einbrüchen, Überfällen etc. den Ermittelungsbehörden, wie der Kripo, Polizei etc. zur Verfügung gestellt werden.


 

8. Weitere Programme, die wir auf dem Videoserver zur Installation empfehlen
Teamviewer Fernwartungsprogramm (6 MB) für alle Server und Arbeitsplätze
Alpha11-Teamviewer-Support
VNC-Viewer (ohne Mirror und Drucker-Treiber) (7 MB – Registrierungslizenz notwendig) für alle Server und Arbeitsplätze

VNC
Antivirus-Software Panda (Lizenzbestimmungen bitte beachten) (768 Kb) für alle Server und Arbeitsplätze (Datenabschirmung bitte ausschalten)

Panda-Antivirus
– Adobe Acrobat Reader zur Betrachtung der PDF-Handbücher (51 MB) für alle Server und Arbeitsplätze

Adobe-Reader

DynDNS-Updater um im Bedarfsfall darüber den DynDNS-Update zu ermöglichen (851 Kb) (nur wenn es Probleme bei der Aktualisierung im DSL-Router bei der DynDNS-Adresse gibt)

DynDNS-Updater

AXIS IP Utility (bei Bedarf) um neu installierte AXIS Kameras im Netzwerk zu finden (Netzwerk-Scanner) (573 Kb)
AXIS-IP-Utility

IP Wizzard II um 1-Kanal-WebServer im Netzwerk zu finden (bei Bedarf) (6 MB)
IP-Wizzard-II

 

9. CMS – Central Monitoring Software
Mit der CMS-Software können mehrere Videoserver über eine Leitstelle gleichzeitig aufgerufen werden.
Bis zu 64 Kameras können gleichzeitig in einem Monitor-Bild angezeigt werden.

Die Lite Version hat weniger Funktionen und leichter zu erlernen. Bei PTZ-Kameras (Dreh-Schwenk-Zoom) ist die Full-Version notwendig.
CMS-Lite für 12.12.0 (18 MB) (Analog/IP)
CMS 1.03 (SDI/PCIex) (Full-HD SDI)

CMS-Full für 12.12.0 (Analog/IP) (Große CMS Version)

CMS-Full

10. DVR-NET Client-Versionen für den Arbeitsplatz
Die Arbeitsplatz-Software darf beliebig oft auf verschiedenen Arbeitsplätzen installiert werden. Es fallen keine Lizenzgebühren an. Die DVR-NET Software ist kostenlos.

Eine Anleitung für die Installation der DVR-NET Client Software finden Sie hier:
DVR-NET Client 12.12.0 (Analog/IP)
DVR-NET Client 1.03 (Full-HD SDI/PCIex)
NEU-Beta Version für Appel MAC (noch ohne POS, später wird POS noch kommen)
mac

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 4 =